· 

Erfolgreiche Teilnahme unserer Junioren am Erwachsenenturnier in Davos

Bei dem Open am Wochenende vom 07.08. bis 09.08.2020 nahmen sechs Spieler der Schulschachprofis (DSSP) teil. Die Veranstaltung fand im wunderschönen und familienfreundlichen Sunstar Alpine Hotel**** in Davos statt. Unsere Junioren konnten sich bei dem Turnier beweisen und gegen starke Gegner durchsetzen.

 

 

Vor allem der 11-jährige Matthias Mattenberger begeisterte in den fünf Runden mit super Resultaten: Er glänzte durch eine Eloperformance von 2095 und erreichte mit 3,5 von 5 Pkt. einen sensationellen 9. Rang, der ihn zum Gewinner der Kategorie 1600-1799 macht! Immer weiter so, Matthias! Auch sein jüngerer Bruder Dominik war bei dem Open in Davos dabei, schlug sich wacker in den Partien gegen die Erwachsenen und erspielte 1,5 Punkte.

 

Einen weiteren Erfolg lieferte uns Moritz Collin, der nach einer etwas schwächeren Leistung bei der Schweizer Meisterschaft Vollgas gegeben hat und sogar gegen die Startnummer Vier gewonnen hat! Moritz schaffte es mit 3,5 Punkten auf Rang 11 und erlangte eine Zunahme von stolzen 40 internationalen Elopunkten.

 

 

Auch unsere Junioren Nikolai van Aepelen, Benjamin Hirt und Simon Schnell haben mit Erfolg an dem Open teilgenommen: Benjamin erreichte mit zwei Punkten Platz 41 Simon kam mit 2,5 Punkten auf Platz 28. Nikolai kämpfte sich von Platz 52 mit drei erspielten Punkten sogar auf Platz 22! Tolle Leistung!

 

 

Wir bedanken uns bei Claudio Boschetti für die Organisation des Opens und freuen uns auf das nächste Mal!

 

L. Vidonyak