Warum Schach?


Wir leben in einer Welt, wo der schnelle Erfolg und die mediale Allgegenwärtigkeit immer mehr Thema ist. Wo können wir Tiefe und Entschleunigung tanken?

 

Schach ist eines der wohl am besten geeigneten Spiele hierfür. Nicht umsonst heisst es das "königliche Spiel". Inwieweit Schach sich positiv auf Bereiche der (meta-)kognitiven Fähigkeiten auswirkt, entnimmt man u.a. folgender Gross-Studie:

 

http://fritzundfertig.chessbase.com/img/StudieTrier.pdf

 

http://www.lsvmv.de/news_2012/schulschachstudie.pdf

 

Broschüre "Schach in der Schule" Ausgabe Juli 2011 pdf-files download

 

Nach dem Betrachten der Studien ist man sicherlich erstaunt, wie stark sich kontinuierliches Schachtraining auf die (meta-)kognitive Entwicklung von Kindern und somit direkt auf die Schulischen Fähigkeiten positiv auswirkt!

 

Seit Sommer 2015 bieten wir, der neu gegründete Verein „Die Schulschachprofis", auf Kinder unterschiedlichen Alters und Niveaus ausgerichtete Kurse an. Vom Kindergarten ab 5 Jahren über die Primarschule 1. - 6. Klasse sowie Oberstufen sind alle willkommen. 


Unserer Lernprozess:

 

Wir bei „Den Schulschachprofis“ haben einen durchdachten Schach-Lernprozess erfolgreich etabliert, bei dem sowie kleine Kinder ab 5 Jahren als auch bereits fortgeschrittene junge Schachspieler gezielt und dem tatsächlichen Niveau entsprechend geführt werden. Ein vielfältiger Trainingskurs mit entsprechenden Lernheften begleitet einen jungen Schachspieler von Anfänger bis in die Schweizer Jugendspitze und ist sowie für Hobbyspieler, als auch motivierte junge Schachsportler konzipiert. Ein Testsystem prüft nachhaltig und systematisch die Güte der pädagogischen und fachlichen Arbeit unserer Schachlehrer und gewährleistet eine gründliche und qualitativ hochwertige Förderung der mentalen Skills unserer Schachkinder. Bei DSSP ist jedes schachbegeisterte Kind in einer kompetenten und erfahrenen Lernumgebung für die beste harmonische Entwicklung solcher Fähigkeiten wie Konzentration, logische Denkweise oder Kreativität.